detailsImageMain
890PG – hydraulische Rohr Power Schneider
Wenn Sie ein Höchstmaß an Leistung und Schneidvermögen brauchen, suchen Sie nicht weiter. Die hydraulische Rohr Power Schneider 890PG ermöglicht Schnitttiefen bis zu 63 cm in Gusseisen, PVC, Polyethylen hoher Dichte und Insituform-Auskleidungen. Dank des tiefen Schneidvermögens der 890PG mit PowerGrit®-Rohrkette kann der Sägeführer einen einzelnen Schnitt von einer Seite aus vorzunehmen, was bedeutet, dass weniger Aushub erforderlich ist. Außerdem kann die 890PG das gesamte Sortiment an 890F4 ProFORCE™-Betonschneidketten aufnehmen. Dadurch lässt sich die Power Schneider an Mauerwerk, Stein und sogar Stahlbeton einsetzen – perfekt für Rohrdurchgänge, Rohrschächte, Brückenarbeiten und andere Infrastruktur-Anwendungen.

MERKMALE UND VORTEILE

  • Konstruktion für schwere Einsätze
  • Läuft auch mit ProFORCE™-Kette
  • Mehr Sicherheit
  • Bessere Bedienerführung
  • Weniger Aushub
  • Besserer Zugang
  • Hohe Vielseitigkeit

TECHNISCHE DATEN

30 L/MIN

Gewicht 12,4 kg mit 38-cm-Schwert und Kette
Schwertlänge Bis zu 63 cm
Motordrehzahl 6100 U/min
Sägekopf-Abmessungen 58,5 cm Länge, 26,5 cm Höhe, 24 cm Breite
Drehmoment 13,8 Nm
Leistung 4,6 kW (6 PS)
Hydraulikzufuhr 30 l/min, 172,5 bar
Geräuschpegel 98 dB bei 1 m Abstand (Schalldruckpegel), 107 dB bei 1m Abstand (Schallleistungspegel)
Vibrationspegel 2,0 m/s2 (Griff vorne), 6,0 m/s2 (Griff hinten)
Wasserzufuhr Mindestens 1,5 bar

45 L/MIN

Gewicht 12,4 kg mit 38-cm-Schwert und Kette
Schwertlänge Bis zu 63 cm
Motordrehzahl 6500 U/min
Sägekopf-Abmessungen 58,5 cm Länge, 26,5 cm Höhe, 24 cm Breite
Drehmoment 19,2 Nm
Leistung 6 kW (8 PS)
Hydraulikzufuhr 45 l/min, 172,5 bar
Geräuschpegel 98 dB bei 1 m Abstand (Schalldruckpegel), 107 dB bei 1m Abstand (Schallleistungspegel)
Vibrationspegel 2,0 m/s2 (Griff vorne), 6,0 m/s2 (Griff hinten)
Wasserzufuhr Mindestens 1,5 bar

* Die gezeigten Produktdaten basieren auf maximalen Leistungsbedingungen und Wirkungsgrad und können je nach Energieversorgung variieren.

PRODUKT-DOWNLOADS